News

 Home / News
Eastern mMrkt

Von Puglia nach Südkorea.
Punto Netto legt in den sucher den osten

In Apulien gibt es ein multinationales Unternehmen, das auf dem Territorium stark konzentriert ist: es ist der Getrag. Es ist Teil der kanadischen Magna International und nachdem hat er die Arbeiten an der Erweiterung des Werks Bari-Modugno für ein Gesamtprojekt von über 100 Millionen begonnen, macht jetzt andere Investitionen, um die Produktion des neuen “7DCT300-Getriebes” zu entwickeln: Dies ist ein 7-Gang-Gerät, nie zuvor realisiert, in der Lage, die Dual-Öl-Kupplung Technologie anzuwenden.


Für die Produktion dieses neuen Getriebes wird Getrag, einer der weltweit führenden Hersteller von Getrieben für den Automobilsektor, eine Partnerschaft mit der südkoreanischen multinationalen Youngsin Metal Co Ltd. zusammenarbeit, die die Anlage in Apulien mit thermogeformten Schrauben, Muttern und Bolzen versorgen wird.


Punto Netto, mit dem Ziel, auf das Gebiet von Bari zu konsolidieren, und mit dem Ziel, seine Präsenz auf dem asiatischen Markt, der derzeit 10% seiner Kunden ausmacht, zu verstärken, traf sich mit dem Überseegeschäftsführer der Youngsin Metal Co Ltd, die Voraussetzungen für eine zukünftige Partnerschaft mit der südkoreanischen Gruppe zu schaffen.


Stark von einer privilegierten Beziehung mit der Fontana Group, dem weltweit ersten Hersteller von Schrauben, und mit der Agrati Group, einem führenden multinationalen Unternehmen für Befestigungssysteme und –komponenten und dank einer soliden Erfahrung auf dem Gebiet, bot sich Punto Netto als Dienstleister für die vielfältigen Notwendigkeiten, die Youngsin bei der Produktion seiner Komponenten auf dem neuen 7DCT300 von Getrag haben wird.


Darüber hinaus arbeitet die Firma von Avellino, seit Jahren, in Partnerschaft mit anderen Realitäten von asiatischen Markt wie Shinan Präzision, Dong Yang Industrial Co Ltd und Pangeo.


Durch die Kombination all dieser Faktoren war es nicht schwer, einen Dialog mit Youngsin Metal aufzunehmen, der, wenn es in einem Partnerschaft im apulischen Werk verwandeln wird, wird es mit der Ausstattung eines Resident engineering mit großer Erfahrung im Sektor von kleinen Material rialisieren. Er wird in der Lage sein, die heikle Phase der Einführung neuer Produkte sowie alle technischen und Design-Notwendigkeiten zu unterstützen. Natürlich wird Punto Netto, zur Notwendigkeit, auch visuelle und instrumentelle Qualitätskontrollen liefern.


  • puntonetto
  •   Via Tagliamento, 85
         83100 Avellino - Italia
  •   Tel. +39 0825 70 34 80
  •   Cell. +39 335 7763593
  •   Fax +39 0825 79 31 23
  • ufficio@puntonetto.it
  • puntonetto

Das Unternehmen

Punto Netto von Griso Gaetano s.r.l. ist ein Unternehmen bereits im Jahr 1997 im Bereich der Dienstleistungen für Metall und mechanische Unternehmen eingestellt. Die in zwanzig Jahren gewonnenen Erfahrungen führten uns zu den Aktivitäten der technischen Hilfe und Qualitätsprüfungen, darunter zerstörungsfreie Prüfung entwickeln, an den wichtigsten Unternehmen der Automobilbranche.


Weiter /a>

Zertifizierungen

certificazione 18001 certificazione 18001