Der koloss Intertek zertifiziert die qualität
und sicherheit von Punto Netto

 Home / News
Intertek

Ab 2018 wird das Irpinia Unternehmen die Zertifizierungen ISO 9001 und OHSAS 18001 vereinigen

Punto Netto wechselt zu Intertek, um seine Zertifizierungen im Qualitätsmanagementsystem und im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheit der Arbeiter zu harmonisieren.

Punto Netto entschied sich nach einer Inspektionsphase Ende 2017 abgeschlossenen, sich stabil auf eine neue Zertifizierungsstelle zu verlassen. Es hat in der Tat eine renommierte Vereinbarung mit Intertek abgeschlossen, einer der wichtigsten Gruppen in der Welt mit Total Qualitätssicherung -Lösungen, die seit über 130 Jahren die wichtigsten Unternehmen auf dem Planeten verfolgt, um die Qualität und Sicherheit von Produkten, Prozessen und Systeme zu überprüfen.

Die Harmonisierung des Zertifizierungssystems 9001 (Qualität) und 18001 (Sicherheit) durch Intertek, ein führendes Unternehmen der Branche, mit über 42.000 Mitarbeitern an 1000 Standorten in über 100 Ländern, wird zu einer weiteren Steigerung des Wettbewerbsvorteils des Unternehmens von Ingenieur Gaetano Griso in 20 Jahren Erfolg in der Metallverarbeitung.

"Nach einem gründlichen Audit hat Intertek unserem Unternehmen einen mehr als positiven Bericht vorgelegt. Interterk hat jede Nichteinhaltung ausgeschlossen und die Güte unserer zwanzigjährigen Operation bestätigt. Wir können nur stolz auf das Ergebnis sein und in den kommenden Wochen werden wir alle Verbesserungsvorschläge sammeln, die wir mit einer der wichtigsten Zertifizierungsstellen der Welt geteilt haben - erklärt Punto Netto CEO Gaetano Griso - wie immer, nachdem Nachdem wir ein ähnliches Ergebnis erzielt hatten, kehrten wir sofort mit großem Engagement zur Arbeit zurück, um unser nächstes Ziel zu erreichen: das heißt, die Akkreditierung nach ISO / IEC 17020, die für die Zusammenarbeit mit unseren Partnern auf einer höheren Ebene als Inspektionsstelle unerlässlich wird. Ziel ist es, innerhalb des Jahres eine flächendeckende Anerkennung als Drittinspektionsgremium im Industriebereich im Allgemeinen und im Automotive-Bereich zu erreichen ".

Der Grund, warum Punto Netto sich für Intertek entschieden hat, ist sehr einfach: Die beiden Zertifizierungen ISO 9001 und OHSAS 18001 bedeutet, die täglichen Abläufe nicht nur im Rahmen eines Qualitätsmanagementsystems, sondern vor allem im Bereich der Sicherheit einzuführen bei der Arbeit zu vereinheitlichen.

"Eine Entscheidung, die dadurch notwendig geworden ist, dass die Regeln und Verfahren der Sicherheit so in das Qualitätsmanagementsystem eingefügt werden, dass sie als perfekt aufeinander abgestimmtes Ganzes betrachtet werden - betont der Ingenieur Griso - Unter anderem hat die Vereinheitlichung von zwei Standards eine Reduzierung der Formulare und damit des Papiers und natürlich eine Optimierung der internen Audit-Zeiten in Bezug auf die einzelnen Aktivitäten gewährten ".

  • puntonetto
  •   Via Tagliamento, 85
         83100 Avellino - Italia
  •   Tel. +39 0825 70 34 80
  •   Cell. +39 335 7763593
  •   Fax +39 0825 79 31 23
  • ufficio@puntonetto.it
  • puntonetto

Das Unternehmen

Punto Netto von Griso Gaetano s.r.l. ist ein Unternehmen bereits im Jahr 1997 im Bereich der Dienstleistungen für Metall und mechanische Unternehmen eingestellt. Die in zwanzig Jahren gewonnenen Erfahrungen führten uns zu den Aktivitäten der technischen Hilfe und Qualitätsprüfungen, darunter zerstörungsfreie Prüfung entwickeln, an den wichtigsten Unternehmen der Automobilbranche.


Weiter /a>

Zertifizierungen

certificazione 18001 certificazione 18001