News

 Home / News
puntonetto

Machen den Punkt... (zwischen 2013 und 2014 vor kurzem für gerade begonnen)

Der Übergang zwischen einem Jahr und die andere ist zwangsläufig der Periode, in der notwendig ist, um Dinge zu erledigen zu analysieren und für die Bestellung der Freizeitangeboten. Was können wir über 2013 der Punto Netto erzählen? So ... wir werden die letzten Wirtschaftsdaten erst im Mai zu haben, mit der offiziellen Gleichgewicht, aber die Analyse sagen uns, dass, auch das Jahr, haben gerade, wird mit einem Wachstum gegen im Vorjahr geschlossen. Offensichtlich sind wir glücklich und stolz darauf, vor allem, wenn wir denken, um die anderen Wettbewerber haben ernsthafte Schwierigkeiten erlebt. Das heißt, sind die kritischen Punkte, die denken lassen: vor allem die Trends FIAT in Italien weiterhin stagnieren. Außer für das Werk in Pomigliano d'Arco, mit dem neuen Panda, andere Fiat-Werk gesehen haben bestätigt, wenn nicht erhöht, die Arbeitslosenversicherung. In diesen Anlagen ist die Nachfrage, zusätzlich, schwach zu sein, wird auch auf der unteren Halterung der Dienstleistungen. Auch die meisten unserer Wettbewerber sind nur mit Zeitarbeitskräften ohne spezielle Fähigkeiten, um die Arbeitskosten weiter zu senken.

Wir haben gehört, dass einige dieser Unternehmen haben Katastrophen gemacht, und wir sind nicht überrascht. In eigener Wahl, die wir noch nicht verwenden Leiharbeiter, ja die Erhaltung der außerordentlichen fachlichen und menschlichen Erbes unseres Volkes, die wir sicher sind, wird die Trumpfkarte sein, wenn Fiat wird wiederkommen, um Mehrwertdienste zu stellen und der Markt zurückkehren segmentiert werden. Für 2014 kann und muss, um den Trend des Wachstums und der Präsenz in der Hersteller-Anlage weiter, insbesondere im Industriegebiet von Bari, für die wir vervollständigen das Investitionsplan vereinbart mit den Kunden, von denen wir Genehmigungen zu erhalten. Ein weiteres wichtiges Ziel für das Jahr 2014 ist die Zertifizierung nach OHSAS 18001 für die Sicherheit zu erreichen, für die ganze Punto Netto dieser Punkt ist sehr wichtig. Von diesem Frühjahr, nachdem die gesamte 2013 ausgegeben, um uns mit dem maximalen Einsatz vorbereiten, werden wir die Zertifizierung Besuch bitten. Dritte Ziel, aber zuerst in chronologischer Reihenfolge, 2014 wird unsere Präsenz im Bereich Industrie von Piemonte drücken mit einem doppelten Zweck: um uns näher zu unseren vielen Kunden in Piemonte zu bringen, so dass sie in der Lage, unsere Dienste direkt in die Zentrale zu verwenden, und decken unsere Präsenz an der FIAT Mirafiori Pflanze, an der VGV Verrone und am Maserati Grugliasco. Das erste Halbjahr 2014 werden wir unsere Präsenz in SATA Werk Melfi zu intensivieren, um die Einführung neuer beiden SUVs zu unterstützen, möchten wir sie Glück.

Ich habe vergessen! Fahren Sie mit uns auf der neuen Website, Facebook-Seiten, Twitter und Google +, die ständig mit neuen Inhalten und eingehende Analyse angereichert werden folgen.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Gaetano Griso

  •   85, Tagliamento Straße
         83100 Avellino - Italien
  •   Tel. +39 0825 70 34 80
  •   Handy +39 335 7763593
  •   Fax +39 0825 79 31 23
  • ufficio@puntonetto.it

Das Unternehmen

Punto Netto von Griso Gaetano s.r.l. ist ein Unternehmen bereits im Jahr 1996 im Bereich der Dienstleistungen für Metall und mechanische Unternehmen eingestellt. Die in zwanzig Jahren gewonnenen Erfahrungen führten uns zu den Aktivitäten der technischen Hilfe und Qualitätsprüfungen, darunter zerstörungsfreie Prüfung entwickeln, an den wichtigsten Unternehmen der Automobilbranche.


Weiter

Zertifizierungen

Zertifizierung 18001 Zertifizierung 18001