Automobil

Leistungen und Einsatzgebiete


Automobil

PUNTO NETTO UND DIE AUTOMOBILINDUSTRIE

Die Automobilindustrie ist der Zweig der produzierenden Industrie, der sich mit der Konstruktion, dem Bau und dem Vertrieb von Kraftfahrzeugen, Personenkraftwagen und Nutzfahrzeugen befasst. Dank der unglaublichen Anzahl von Zulieferern ist die Automobilindustrie die umsatzstärkste Branche der Welt.


Um den Anforderungen eines so breiten und vielfältigen Sektors gerecht zu werden, wurde 1997 Punto Netto in Avellino gegründet, ein Unternehmen, das sich sofort auf technische Unterstützung, Qualitätskontrollen, Inspektionen, Sortierung und Nachbearbeitung bei den großen Herstellern spezialisierte. OEM-, Tier1- und Tier2-Komponenten für den Automobilbereich.


In 25 Jahren hat das von Ingenieur Gaetano Griso gegründete Unternehmen die wichtigsten Partnerschaften mit den wichtigsten internationalen Akteuren der Automobilindustrie wie Stellantis (ehemals FCA), CNH Industrial, Bosch, Magna PT, ZF, Marelli, Gnutti Carlo und Streparava aktiviert, Ghial, um nur diejenigen zu nennen, mit denen wir in den großen Fabriken Italiens eine langjährige und vielfältige Zusammenarbeit pflegen.


Dank eines Teams von hochqualifizierten und zertifizierten Fachleuten hat sich Punto Netto in wenigen Jahren als Dienstleister bei Fiat, Alfa Romeo, Lancia und Iveco in den Automobilsektor vorgearbeitet, bis es in der aktuellen Stellantis-Gruppe präsent ist. , beginnend mit der Bereitstellung eines sorgfältigen und weit verbreiteten Resident-Engineering-Service, dank dessen es dem Unternehmen Irpinia gelungen ist, wertvolles Wissen über Produktfamilien zu reifen und zu konsolidieren, die sie von der Gießerei aus reichen bis hin zu Kleinteilen, von Zahnrädern bis zu Hebeln, von Motoren bis zu Getrieben.


Im Laufe der Zeit hat Punto Netto sein Know-how erweitert, den Strauß an Mehrwertdiensten, die seinen Kunden zur Verfügung gestellt werden, exponentiell erweitert und sich gleichzeitig zu einem führenden Unternehmen nicht nur bei Qualitätskontrollen, sondern auch bei zerstörungsfreien Prüfungen entwickelt, bei Sichtprüfungen und messtechnischen Messungen.


Grundlage der Erfolge von Punto Netto ist zweifellos die Total Quality Assistance, ein echtes Protokoll, das in allen Fabriken des Automobilsektors implementiert werden muss., entwickelt, um die bestmöglichen und leistungsfähigsten technischen Unterstützungsaktivitäten anzubieten. Dank des TQA kann Punto Netto seinen Kunden die konkrete Möglichkeit bieten, eine Organisationsstruktur ähnlich der der größten Unternehmen der Branche zu haben, in der der Dienstleister ein integraler Bestandteil der Kontrollaktivitäten der Versorgungskomponenten ist. Durch eine Art Firewall für Eingangskontrollen sehen die Unternehmen im Automotive-Bereich, die sich für TQA entscheiden, sofort eine deutliche Reduzierung von Produktionsproblemen aufgrund von Lieferungen und eine konsequente Reduzierung der damit verbundenen Kosten.


Um besser mit Herstellern und Zulieferern von Komponenten für die Automobilindustrie zu kommunizieren, haben wir uns im Laufe der Jahre mit dem Portal Qua.Sy.Mod ausgestattet, ein virtueller Arbeitsplatz, der von einer innovativen Software gesteuert wird, die für Test-, Auswahl- und Nachbearbeitungsaktivitäten entwickelt wurde und die Qualitäts-, Produktions- und Logistikverantwortlichen in der Automotive-bereich und versorgt sie nicht nur mit aktuellen Daten, sondern auch mit extrem detaillierten, überarbeiteten Informationen.


Aufgrund des Wachstums des Unternehmens und folglich der Fähigkeiten der Bediener von Punto Netto schien es für das Unternehmen selbstverständlich, seine Kunden auch in der heiklen Phase des Genehmigungsprozesses für Produktionsteile zu begleiten (https://www.puntonetto.it/ppap-production - part-approval-process.html), ein Prozess, der von allen großen Akteuren der Automobilwelt übernommen wurde, um die Zulassung von Komponentenlieferanten und deren Produktionsprozessen zu gewährleisten. Der PPAP zielt darauf ab, festzustellen, ob alle Anforderungen, sowohl Design als auch Produkt, erfüllt sind und ob der vom Lieferanten implementierte Produktionsprozess in der Lage ist, diese Standards während einer Serienproduktion aufrechtzuerhalten. Durch ein Team von qualifizierten Fachleuten kann Punto Netto seinen Kunden technische Spezialisten für die Dokumentenanalyse von Lieferungen zur Verfügung stellen und sie auch zur Überprüfung der Prozesse vor Ort zu den Lieferanten schicken. All dies macht es möglich, die Implementierung oder Wartung eines internen PPAP-Systems zu erleichtern.


Darüber hinaus sind die Techniker von Punto Netto im Bereich der Bordelektronik hochqualifiziert, um einzugreifen und Autosteuergeräte zu diagnostizieren und bei Bedarf die in einem Bordnetz vorhandenen Fehlercodes zurückzusetzen. Über den CAN-Bus und die von Vector entwickelte Canalyzer-Software ist das Team von Punto Netto in der Lage, jede elektronische Komponente eines Autos abzufragen, indem es sich direkt damit verbindet. die losen Komponenten mit den spezifischen Flash-Tools für diese spezifischen elektronischen Systeme zu aktualisieren oder neu zu programmieren und sowohl an den Teilen im Lager als auch an denen in der Montagelinie einzugreifen.


Um ein gegliedertes System von Mehrwertdiensten zu vervollständigen, wurde Punto Netto ab Juli 2020 zu einer Inspektionsstelle des Typs C, die in Übereinstimmung mit der Norm UNI CEI EN ISO arbeitet. / IEC 17020: 2012. Seine Inspektionsabteilung stellt einen klar identifizierbaren, aber nicht separaten Teil des Unternehmens dar und hat die Aufgabe, Inspektionen dank eines qualifizierten Teams aus Technikern, Ingenieuren und Fachleuten mit starken Kenntnissen in Bezug auf Materialien und Herstellungsverfahren durchzuführen im Bereich der zerstörungsfreien Prüfung in der Automobilindustrie und allgemein im Maschinenbau.



Punto Netto Spezialisten von großen Automobilunternehmen

Wir haben rund um unseren Kunden ein breites Netz von Präsenz aufgebaut, um stets auf ihrer Seite sein.

Kunden, die wir sind stolz darauf zu dienen

 
  • agrati
  • brembo
  • cie-automotive
  • caterpillar
  • Federal Mogul
  • Ficomirrors
  • impro
  • saleri
  • kamax
  • omr
  • pangeo-group
  • bosch
  • schaeffler
  • seissenschmidt
  • foma
  • fontana
  • ghial
  • gentex
  • gnutti
  • ljunghall
  • luk
  • magna
  • nemak
  • skf
  • stant
  • streparava
  • trwaftermarket
  • ti-group-automotive
  • valeo
  • zannini
  • zf
  • puntonetto
  •   85, Tagliamento Straße
         83100 Avellino - Italien
  •   Tel./Fax +39 0825 79 31 23
  •   Handy +39 335 7763593
  •   Metrologisches Labor
         Via dei Gerani, 5/9
         70026 Modugno BA - Italy
  •   Tel/Fax +39 080 531 18 35
  • ufficio@puntonetto.it
  • Punto Netto

Das Unternehmen

Punto Netto von Griso Gaetano s.r.l. ist ein Unternehmen bereits im Jahr 1997 im Bereich der Dienstleistungen für Metall und mechanische Unternehmen eingestellt. Die in zwanzig Jahren gewonnenen Erfahrungen führten uns zu den Aktivitäten der technischen Hilfe und Qualitätsprüfungen, darunter zerstörungsfreie Prüfung entwickeln, an den wichtigsten Unternehmen der Automobilbranche.


Weiter

Zertifizierungen

Zertifizierungen 9001:2015 Zertifizierungen 45000:2018

Akkreditierung

Akkreditierung