Punto Netto tritt in die welt der dreidimensionalen kontrolle ein

 Home / News
das qualitätskonzept in der fca galaxy - die kontrolle versand ebene 2

das industrielle metrologiezentrum eröffnet in Bari – Modugno

Der Punto Netto betritt die Welt der dreidimensionalen Steuerung und eröffnet ein Messzentrum im Industriegebiet von Bari - Modugno.

Das Irpinia-Unternehmen unter der Leitung von Ingenieur Gaetano Griso erweitert seinen Horizont durch die Übernahme von Coord 3 Universal aus der neuen Familie von Brückenmessmaschinen für die Dimensionskontrolle, Oberflächenanalyse und -Rekonstruktion. Eine hochmoderne Maschine, die von Accredia gemäß der Norm UNI EN ISO 10360-2: 2010 geprüft wurde, sich durch erstklassige Leistungen auszeichnet und mit motorisierten Wendewerkzeugköpfen, Punkt-zu-Punkt-, Endlos- und Lasertastern konfiguriert ist.

Dank der UCC S3 RENISHAW-Steuerung und der fortschrittlichen Messsoftware kann der Punto Netto jeden Aspekt in Bezug auf die Abmessungen und Maße der Produkte zertifizieren, die Inspektions- und Kontrollaktivitäten unterliegen. Die neue Maschine kann sowohl für herkömmliche messtechnische Punkt-zu-Punkt-Überprüfungen als auch für die fortschrittlichsten Abtastzyklen sowohl in Kontakt- als auch in Lasertechnologie eingesetzt werden.

Im Industriegebiet von Bari - Modugno, in dem bereits ständig Qualitätskontrollen, zerstörungsfreie Kontrollen und Inspektionen durchgeführt werden, wird der Punto Netto eine echte Messstation aktivieren. Hier können alle potenziellen Kunden die Vorteile der neuen TOUCH DMIS-Software in Verbindung mit dem CMM in Erfahrung bringen, die sich im Laufe der Jahre als das beste Programm für Benutzerfreundlichkeit und Funktionsvollständigkeit etabliert hat.

Als weitere Integration des CMM hat sich Punto Netto mit der zusätzlichen Statistiksoftware ITASTAT 6 ANALYSIS ausgestattet, die den ANFIA ISO TS 16946-Richtlinien entspricht und auf FORD-Tests anspricht. Schließlich hat Punto Netto die Statistiksoftware in das zusätzliche ITASELECT-Modul integriert, mit dem Sonderberichte wie CP / CPK erstellt werden können.

Darüber hinaus wird das Messzentrum des Punto Netto ausgestattet mit:

- eine Kalt- und Warmwaschanlage zum Reinigen von Bauteilen vor den Messungen;
- ein Mehrzweckraum mit einer Videowand, in dem Schulungen abgehalten werden, die sich sowohl mit der Verwendung der KMG-Software als auch mit den fortschrittlichsten Techniken im Bereich der industriellen Messtechnik befassen;
- ein didaktischer Bereich mit 12 Stationen für die professionelle Aktualisierung sowohl im Bereich der dreidimensionalen Kontrollen als auch der Qualitätskontrollen und der zerstörungsfreien Kontrollen;
- und ab 2020 wird auch eine abgedunkelte Kabine für magnetoskopische Kontrollen eingerichtet.

Um die vollständige Funktionalität des Messzentrums von Bari - Modugno zu gewährleisten, wird der Punto Netto 5 Bediener beschäftigen, die sich mit messtechnischen Kontrollen befassen und von einem Gebietsleiter koordiniert werden.

  • puntonetto
  •   Via Tagliamento, 85
         83100 Avellino - Italia
  •   Tel. +39 0825 70 34 80
  •   Cell. +39 335 7763593
  •   Fax +39 0825 79 31 23
  • ufficio@puntonetto.it
  • puntonetto

Das Unternehmen

Punto Netto von Griso Gaetano s.r.l. ist ein Unternehmen bereits im Jahr 1997 im Bereich der Dienstleistungen für Metall und mechanische Unternehmen eingestellt. Die in zwanzig Jahren gewonnenen Erfahrungen führten uns zu den Aktivitäten der technischen Hilfe und Qualitätsprüfungen, darunter zerstörungsfreie Prüfung entwickeln, an den wichtigsten Unternehmen der Automobilbranche.


Weiter /a>

Zertifizierungen

certificazione 18001 certificazione 18001